Skip to main content

Junior CINCH Fellowship

Die Junior Fellowships richten sich an Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Bereich der Gesundheitsökonomie tätig sind. Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, ein Forschungsprojekt im Rahmen der Themengebiete von CINCH durchzuführen. Damit die Bewerber/innen das dynamische gesundheitsökonomische Umfeld bei CINCH erleben können, bevorzugen wir Besuche während des Semesters. Die Termine für die nächsten Semester sind Oktober 2021 - Februar 2022 und April - Juli 2022.

 

Vorteile für Bewerber/innen:

  • Besuch eines großen gesundheitsökonomischen Forschungsinstituts in Deutschland
  • Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern/innen des CINCH und Partnerinstitutionen wie dem RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und dem Leibniz Science Campus Ruhr
  • Zugang zu hochwertigen (administrativen) Daten aus Deutschland und zum Essener Labor für Experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Präsentation des Forschungsprojekts in der gesundheitsökonomischen Seminarreihe und Veröffentlichung in der CINCH working paper series
  • Unterstützung durch CINCH bei der Organisation von Unterkunft, öffentlichen Verkehrsmitteln usw.
  • Übernahme von Reise- und Unterbringungskosten

 

Bewerbungskriterien:

  • Bewerbungsschreiben mit Beschreibung des Forschungsvorhabens und dessen Bezug zum Themenfeld von CINCH
  • Besuche sollten während der Semesterzeit stattfinden und etwa zwei bis vier Monate andauern
  • Wissenschaftler/innen in allen Stadien ihrer Karriere sind eingeladen sich zu bewerben. Es werden jedoch Bewerber/innen bevorzugt, die ihre Promotion innerhalb der letzten fünf Jahre abgeschlossen haben oder kurz vor dem Abschluss stehen

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Zeitraum des Besuchs
  • Beschreibung des Forschungsvorhaben einschließlich einer Erläuterung, wie dieses mit dem Forschungsfeld  von CINCH zusammenhängt
  • Ein Empfehlungsschreiben von einem/einer Betreuer/in oder direkten Vorgesetzten